Veneers in Rheda-Wiedenbrück

Sind Sie unzufrieden mit der Form und Farbe Ihrer Frontzähne? Haben Sie große Füllungen, die mit der Zeit unansehnlich geworden sind? Sollen Lücken geschlossen oder Zähne vergrößert werden?
Veneers sind hochdünne Keramikschalen, die von der Außenseite dauerhaft auf den Zahn geklebt werden. Dazu muss vom Zahn oftmals lediglich ca. 0.5 mm Substanz weggeschliffen werden. Das ganze muss man sich in etwa wie einen künstlichen Fingernagel vorstellen, der auf den eigenen aufgeklebt wird. Die Veneers werden in gewünschter Form und Farbe von unseren Zahntechnikern individuell für Sie angefertigt.

Dabei ist das ganze schon nach nur zwei Sitzungen "überstanden": In der ersten Sitzung wird vom Zahn gerade einmal soviel abgeschliffen wie das Veneer an Platz benötigt, und ca. eine Woche später wird bereits das fertige Veneer dauerhaft auf den zahn aufgeklebt. Gleich im Anschluß kann bereits wieder herzhaft zugebissen werden - denn dass ein Veneer sich löst ist praktisch unmöglich.

Das Schöne an Veneers ist unter anderem, dass man nicht nur Verfärbungen, dunkle Zähne oder kleine Defekte korrigieren kann, sondern auch, dass es möglich ist, „schiefe“ Zähne völlig zu begradigen. Die Indikationen für Veneers sind also vielfältig, ganz gleich, ob es nur um einen einzelnen Zahn, oder gleich um das ganze Lächeln geht.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen